[CompLB] VDSL

Heinz Werner Kramski-Grote kramski at hoernle-marbach.de
Di Feb 21 19:14:21 CET 2017


Am Dienstag, 21. Februar 2017, 17:33:59 CET schrieb Michael Jarosch:
> Am Montag, den 20.02.2017, 20:44 +0100 schrieb Michael Bußler:
> > Hi, jetzt habe ich verstanden worum es bei dir geht!
> > Würde Dir denn eine FritzBox 7430 weiterhelfen?
> > Kann Sie dir gerne morgen früh vorbeibringen!!
> 
> Die Fritz!Box funktioniert. Mein Speedport 300HS mit Ipfire aber immer
> noch nicht. Frage mich, an wem der beiden es liegt. Ich tippe auf das
> Speedport - weil ja eigentlich die DSL-Verbindung stehen müsste, bevor
> ich via PPPoE vom IpFire aufs Internet zugreifen kann, oder denk ich da
> was falsch?
> Jedenfalls blinkt die T-DSL-LED vom Speedport, wo sie doch eigentlich
> erst einmal nur leuchten sollte. So wird das nichts.
> 
> Jetzt wäre es schön, einen Router zu haben, den man in den Bridge-Modus
> versetzen kann, um IpFire zu testen. Wenn das (nicht) tut, habe ich den
> Übeltäter gefunden...

Ich lese hier in meiner neuen Fritzbox 7490 unter "Internet / Zugangsdaten / 
Verbindungseinstellungen ändern":

	PPPoE-Passthrough

	Aktivieren Sie diese Option nur dann, wenn Sie eine zusätzliche eigene 	
	Internetverbindung für ein Netzwerkgerät im Heimnetz benötigen.

	Achtung:
	Es entstehen zusätzliche Kosten für die Internetverbindungen, die von 	
	angeschlossenen Netzwerkgeräten selbst aufgebaut werden.

	[  ] Angeschlossene Netzwerkgeräte dürfen zusätzlich ihre eigene
	Internetverbindung aufbauen (nicht empfohlen)

Hört sich an, als könntest Du damit testen.

Ich erfreue mich übrigens seit wenigen Tagen an echten VDSL 100/40 der Telekom 
und kann, anders als erwartet, nur sagen dass alles wie am Schnürchen lief. So 
'ne Fritzbox ist auch schon sehr fein. (Na gut, einkommende Telefonanrufe 
kamen zwei Tage lang nur in Auswahl durch, aber das war wohl eine späte 
Vodafone-Rache :-), die ihr Routing nicht rechtzeitig geändert hatten.)

Nur dass sich meine Geräte alle - an meinem DHCP-Server vorbei - nun 
zusätzlich offizielle IPv6-Adressen besorgen, macht mich irgendwie nervös. IPv6 
ist erst mal wieder aus, bis ich das besser verstehe.

Gruß
   Heinz

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 833 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://ml.complb.de/pipermail/public/attachments/20170221/6882630a/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Public