[CompLB] Evolution?

Michael Jarosch mitsch at riotmusic.de
Di Jan 31 22:52:42 CET 2017


Am Dienstag, den 31.01.2017, 21:08 +0100 schrieb Heinz Werner Kramski-
Grote:

> Will mich jetzt (evtl. nur vorübergehend) auf "Evolution" stürzen.
> 
> Grundanforderungen:
> - Maildir-Archiv auf NTFS, möglichst zugleich (also später
> hoffentlich wieder) 
> mit KMail nutzbar

Puh, keine Ahnung. Noch nie ausprobiert. IMAP läuft eigentlich ganz
okay mit Evolution. Von dem her sollte gleichzeitiges Nutzen mit KMail
möglich sein. Eventuell läuft das mit dem Spam-Filter anders...

> - Kalender und Kontakte in Owncloud 8, demnächst vielleicht
> Nextcloud.

Läuft bei mir mit Owncloud 6(, weil mein NAS mit Debian Stable läuft :)
.) Einziges Manko: Auf dem Handy nachträglich editierte Termine
synchronisieren sich nicht ordentlich. Könnte aber mit neuerer
Owncloud-/Nextcloud-Installation besser geworden sein.

> Ansichten, Kommentare zu Evolution?

Evolution verhält sich insbesondere mit langsamer Internetverbindung
recht zickig und rödelt ewig rum, auch wenn die Leitung wieder frei
ist. Manchmal hilft nur noch ein abschießen und neu starten.

Hin und wieder merkt man, dass nicht genug Entwickler am Werk sind. Zum
Beispiel ist der HTML-Editor seit Jahren kaputt und niemand ändert
daran etwas. Aber selbst Plaintext funktioniert nicht einwandfrei:
Ständig wird falsch umgebrochen und warum ich in Vollbild nicht über
die gesamte Bildschirmbreite schreiben kann, kann ich nicht
nachvollziehen.

Ja, okay. Ich habe noch keinen Bugreport geschrieben, aber irgendwie
gehe ich ja davon aus, dass Programmierer Ihr Zeug selbst benutzen und
offensichtliche Fehler bemerken...

Thunderbird ist eindeutig der bessere Mail-Client zum Schreiben, aber
die Owncloud-/Nextcloud-Anbindung ist bei Evolution echt gut und die
Integration in Gnome3 unschlagbar. (Wobei ich die Thunderbird-Extension 
für Kalenderkram und so noch gar nicht richtig ausprobiert hab... :) )

Grüße!
Mitsch
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 488 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://ml.complb.de/pipermail/public/attachments/20170131/cb696d77/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Public