[CompLB] Filehosting

Heinz Werner Kramski-Grote kramski at hoernle-marbach.de
Di Jul 11 13:24:40 CEST 2017


On Montag, 10. Juli 2017 23:18:12 CEST Steffen Fritz wrote:
> Hallo,
> 
> ich habe ein kleines Tool geschrieben, das ich gerne einer interessierten
> Öffentlichkeit zur Verfügung stellen würde. Der Quellcode landet auf
> Github, das ist kein Problem. Wichtig für das Tool ist aber ein
> Datenbank-Dump mit einer gezippten Größe von ~800MB.
> 
> Kennt ihr einen Hoster, der für solche Fälle Storage anbietet, der sich ein
> Buildfile einbinden lässt? Also nicht erst Captchas abfragt o.ä..
> Bittorrent fände ich jetzt auch nicht so sexy.
> 
> @Heinz: Es handelt sich dabei um Figor (ich habe noch immer keinen besseren
> Namen gefunden), also im Bereich Digital Preservation. Gibt es vielleicht
> etwas von Nestor oder so, bei denen ich Storage beantragen könnte?

Nestor-Infrastruktur dieser Art kenne ich nicht.

Ich hatte letztens ein ähnliches Problem, weil wir für den Nestor-Praktikertag 
einen USB-Stick für Workshops vorbereitet haben, mit zum Teil großen Software-
Paketen. Das Github-Web-GUI bremst einen bei 50MB, per Kommandozeile ist bei 
100MB Schluss. Ich habe mir dann mit gesplitteten Zips ("zip -s 50MB ...") 
geholfen.

Zum Namen: Keine Ahnung, was "Figor" ist, aber falls Du es zu "Belphegor" 
(oder notfalls "BelFigor") weiterentwickeln könntest, gäbe es ein paar schöne 
Bezüge ("is a demon, and one of the seven princes of Hell, who "helps" people 
make discoveries.", https://en.wikipedia.org/wiki/Belphegor). Schön auch 
"Belphegor's Prime", 1000000000000066600000000000001, da geht doch was!

Gruß
   Heinz
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 833 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://ml.complb.de/pipermail/public/attachments/20170711/1fe1d56a/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Public